Startseite :: Anmelden

 Willkommen in meiner Bilderwelt

Logo www.digi-foto.at
 
Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche
 
Galerie > Reisen > Norwegen 2018

2018_07_24__85A2605.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 004__0668 x angesehenRadlager hin rechtskurvengesumme her.. hier fährst du keine 20km und die Landschaft hat sich ein ums andere mal verändert, und du kriegst das Grinsen nicht aus dem Gesicht.. Norwegen 80km/h auf Landstraßen.. mir wurscht, fahr meist kaum 70 weil ich sowieso immer links und rechts aus dem Fenster gugg.. :)
2018_07_24__85A2597.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 004__0568 x angesehenNach dem ich dann schon um 9:00 nach knapp 20km mit dem Radl wieder beim Auto war ging es weiter..
Allerdings erstmal nicht in die eigentlich geplante Richtung..
So ganz unbeschwert ist der Urlaub grade nicht, da sich seit Dänemark ein Radlager mit erst leisen, jetzt immer lauter werdenden Summen in Rechtskurven meldet :(
Das das Ding die noch anstehenden 4-5000km so noch mitmacht glaub ich eher nicht.. Also was tun...
Naja darum erstmal Richtung nächster größeren Stadt fahren, den am "Land" gibts hier nix.
2018_07_24__85A2586.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 004__0473 x angesehenLeider ist es hier gar nicht leicht das gute Morgen und Abendlicht zu erwischen, da es so lange Hell ist..
Aber die Felsen sind genial.
2018_07_24__85A2571.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 004__0370 x angesehenUnd dann auch noch etwas "ernsthafter" fotografiert.
2018_07_24__85A2570.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 004__0275 x angesehen....den nach ca. 10km über Forststraßen durch wunderschönes Morgenlicht wurde erstmal mit dem Radl in dieser genialen Slickrock-Landschaft gespielt.. :)
2018_07_24__85A2554.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 004__0164 x angesehenDie erste Nacht in der Wildnis war echt genial, rechts die Felswand links ein See.
Hat zwar ein paar mal ordentlich geraschelt direkt neben mir im Wald und ich dachte gleich schaut ein Elch beim Fenster rein :).
Aber war einfach herrlich:).
Heute dann echt früh aus den Federn und rauf aufs Radl, hab den Platz nicht zufällig gewählt....
2018_07_23_IMG_7850.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 003__0679 x angesehenSchon beim durchfahren der Stadt hing mir die Kinnlade runter.. Man ist das schön hier..
Aber nur noch ein Stück raus in die Wildnis und dann ab ins Bettchen..
Hab da für morgen Früh schon so ne Idee..
Good N8.
2018_07_23_IMG_7844.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 003__0578 x angesehenWelcome to Norway.
In Kristiansand ging's dann echt flott runter von der Fähre und man ist mitten in der Stadt..
Beim raussuchen aus eben dieser..ich schwöre...bin noch keine 3 Min. in Norwegen und keine 500m gefahren.
Hinter mir TaTü. und blaues Lichtgeblitze. Na net oder.. A norwayien Kibara..Klasse.
Als er mich fragt ob ich weis warum er mich aufhält muss ich verneinen.. Naja ich hab wohl beim Spurwechsel eine Sperrlinie minimal überfahren.. Aber ein echt sehr netter Typ und es bleibt bei einer Verwanung
2018_07_23_IMG_7847.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 003__0482 x angesehenDigimobil in arger Bedrängnis..
2018_07_23_IMG_7835.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 003__0373 x angesehenEine Erfahrung reicher und einige Scheine leichter.. Good bye Denmark..
2018_07_23_IMG_7822.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 003__0269 x angesehenTja dann war da noch die Fähre..Also sagen wir so ich hab wieder mal was dazu gelernt:)
Dachte erst da fährt der Kurti hin und auf gehts.. (So wie in Obernzell halt :)).
Die nette Dame am Schalter erklärte mir das dies keine gute Idee sei und hat mir dann noch einen fast 3x überteuerten Platz angeboten oder 2 !! Tage warten..
Tja das war so nicht geplant.. aber da Dänemark im Land drinnen eh nicht so spannend ist werd ich nächstes mal gleich rauf fahren, so wie es runter geplant ist..
2018_07_23_IMG_7818.jpg
Roadtrip to Norway 2018 Day 003__0174 x angesehenTag 3 war wieder ein reiner Strecke-mach-Tag..
Dänemark hat glaub ich insgesamt ca. 100 Kurven im ganzen Land :)
Das heist 5-6-7oder15 km schnurgerade aus und dann ein Kreisverkehr.
Naja meinem Muckel gefällts, mit dem Tempo 80 und der ebenen Landschaft komm ich mit dem Verbrauch um gut einen Liter runter.. :) Das hier war wohl das spannenste in Dänemark an dem Tag.
122 Dateien auf 11 Seite(n) 9